SPÖ

Hier finden sich Zeitungskommentare, Interviews und sonstige Stellungnahmen zur SPÖ, sowie Parteitagsauftritte im Rahmen der SPÖ. Alle Beiträge stammen aus der Periode in der Sektion 8 von 2007 bis 2014.

Parteitagsauftritte

  1. Eine Massenpartei braucht demokratische Teilhabe, Wortmeldung von Nikolaus Kowall auf dem Bundesparteitag der SPÖ 2014
  2. Gegen den Fiskalpakt, Rede von Nikolaus Kowall gegen des Fiskalpakt am Landesparteitag der SPÖ Wien im April 2012
  3. Gegen das kleine Glücksspiel, Rede von Nikolaus Kowall für ein Verbot des kleinen Glückspiels am Landesparteitag der SPÖ Wien 2011

Zeitungskommentare zur SPÖ

  1. Kowall, Nikolaus (2014): SPÖ: Keine Patronage, sondern Partizipation: In: Die Presse, 29.11.2014
  2. Kowall, Nikolaus (2012): SPÖ muss wieder zur Lobby der Menschen ohne Lobby werden. In: Die Presse, 13.10.2012 (PDF)
  3. Kowall, Nikolaus (2010): Das rote Imperium gibt es nicht mehr. In: Die Presse, 06.12.2010 (PDF), ungekürztes Original:  Der Staat ist schwarz (PDF)
  4. Kowall, Nikolaus (2010): Asylfrage im Zeichen des roten Opportunismus. In: Der Standard, 19.10.2010 (PDF)
  5. Kowall, Nikolaus (2010): Was gibt’s da noch zu sudern? In: Der Standard, 26.05.2010 (PDF), ungekürztes Original
  6. Kowall, Nikolaus (2008): Kanzler ohne Zores. In: Der Standard, 02.12.2008, (PDF)
  7. Kowall, Nikolaus (2008): Wahlkampfpost für den Faynachtsmann. In Der Standard, 12.07.2008, (PDF)
  8. Kowall, Nikolaus (2008): Chronologie des roten Desasters. In Die Presse, 11.06.2008, (PDF)
  9. Kowall, Nikolaus (2008): Veränderung benötigt Risiko. In: Die Presse, 14.01.2008, (PDF)

Interviews & Stellungnahmen

  1. Interview mit Nikolaus Kowall vom 2. Dezember 2014 im Online-Standard: Faymanns Auftritt war eine Themenverfehlung
  2. Interview mit Nikolaus Kowall vom 28. November 2014 in der Wiener Zeitung: Automat ist größer als Kapsel im Hintern
  3. Interview mit Nikolaus Kowall vom 11. Jänner 2014 in der Kleinen Zeitung: Die SPÖ hat Megatrends verschlafen (PDF)
  4. Kowall, Nikolaus (2013): Keine Koalition ohne Mitgliedervotum (Wahlanalyse zu österreichischen Nationalratswahlen 2013), Blog der Sektion 8, 1. Oktober 2013
  5. Kowall, Nikolaus (2013) Wieso SPÖ wählen? (Bilanz des Kabinetts Faymann I), Blog der Sektion 8, 25. September 2013
  6. Interview mit Nikolaus Kowall vom 9. Juli 2013 im Online-Standard: SP-Kowall über rot-blaue Koalition: ‚Wäre mir im Prinzip wurscht (PDF) – Achtung: Titel irreführend
  7. Die SPÖ als ‚Kampfzone‘, Interview des Göttinger Instituts für Demokratieforschung mit Nikolaus Kowall zur SPÖ im November 2012
  8. Interview mit NR Christine Lapp und Nikolaus Kowall vom 13. Oktoober 2012 in der Wiener Zeitung: Der Josef Cap geht nicht mit der Peitsche herum (PDF)
  9. Kowall, Nikolaus (2012): Eintreten für ein positives staatsbürgerliches Engagement statt Austreten (Beitrag zum politmedialen Komplex in der Postdemokratie), 23. September 2012
  10. Interview mit Anneliese Rohrer und Nikolaus Kowall vom September 2011, erschienen im DURST, dem Studierenmagazin des Falter: Durchbrechen! Wände einreissen! (PDF)
  11. Interview mit Nikolaus Kowall vom 30. April 2012 in den Salzburger Nachrichten: 30 Jahre schlafen war wirklich genug (PDF)
  12. Interview mit Nikolaus Kowall vom 4. Jänner 2012 in den Salzburger Nachrichten: SPÖ – ‚oder wir lassen’s bleiben‘ (PDF)
  13. Chat mit Nikolaus Kowall im Online Standard vom 15. September 2011: In der SPÖ sollte es mehr um Themen und weniger um Taktik gehen (PDF)
  14. Kowall, Nikolaus (2011): Plädoyer für eine Stärkung der demokratischen Streitkultur innerhalb der Sozialdemokratie in Österreich in Perspektive, Magazin der Friedrich Ebert Stiftung (PDF)
  15. Interview mit Nikolaus Kowall vom 28. Februar 2011 im Online-Standard: Eine stolze SPÖ braucht keine Kronen Zeitung (PDF)
  16. Kowall, Nikolaus (2008): Organisation schafft Resistenz, Blog der Sektion 8, 10. Oktober


Neue Beiträge